Tour der Drei Zinnen


Il giro delle Tre cime di Lavaredo escursioni soggiorno attivo lago di misurina auronzo lavaredo

Die Tour der Drei Zinnen - Die schönsten Wanderungen in den Dolomiten

Die Tour der Drei Zinnen ist eine der schönsten und faszinierendsten der Welt-Touren, die beste Jahreszeit ist der Sommer, bis September / Oktober, wenn die Grenzen der goldenen Farbe zu sein und alles riecht nach unberührter Natur ...

Die Route der Tour der Drei Zinnen ist gut markiert und kann im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn erreicht werden. Üblicherweise wird die Runde gemacht gegen den Uhrzeigersinn, bleibt die Tatsache, dass es ebenso lohnend im Uhrzeigersinn.

Die Route der Tour der Drei Zinnen Lavaredo

Die Route beginnt an der Rifugio Auronzo, leicht von Misurina erreichte in zehn Minuten mit dem Auto um und Sie den Parkplatz der Drei Zinnen parken. Die gesamte Strecke rund um die großen Drei Zinnen, werden die Augen und das Herz mit ihrer Schönheit blenden, und in der Lage eine Reihe von Aussichtspunkten zu bewundern.

Vom Rifugio Auronzo, wo Sie das Tal und dell'Ansiei di Cadore zu bewundern, die Catini Misurina (2839 m), Misurina See und See Antorno, Sorapiss und Mount Kristalline Misurina, nehmen Sie die Straße Schmutz mit bequemem und ebenem Boden, können Sie zum Rifugio Lavaredo und einmal erreicht nehmen, können Sie auf dem linken Weg zu gehen wählen, die den Fuß des Torre Piccola di Lavaredo geht, oder Sie können auf der Straße weiter, die einen Pfad ein bisschen "folgt länger, aber leichter zu beruhigen. Wenn Sie diesen Weg wählen, steigen Sie auf die Forcella Lavaredo, und bald in der Lage, die Schönheit der rosafarbenen Wände der Hauptdolomit zu sehen. Vor, bewundern Sie die Wände der Cima Piccola. Fortsetzung gelangt man auf der Forcella Lavaredo, die den höchsten Punkt der Tour von tutoto Drei Zinnen ist.

Von hier aus können Sie die majestätischen Drei Zinnen und eine große Anzahl von Berge bewundern, die einen Kreis einschließlich Mount Rudo, Croda von Rondoi öffnen, den Turm von Scarpieri, Berg Morgen, der Toblino-Turm und dem Sasso di Sesto.

Fortsetzung Sie einen anderen Feldweg mit Strecken mehr oder weniger flach, und nach einem breiten Weg zu finden, auf dem Weg nach links fortsetzen, werden Sie in der Nähe "antisorgenti" des Flusses Rienz sein. Hier ist das Wasser klar und frisch das ganze Jahr lang, an manchen Stellen sogar verschwindet U-Bahn und erscheint wieder flussabwärts.

Warnung, dass zu gehen, wird es leicht sein, nahe Begegnungen mit den besten Freunden der Drei Zinnen zu machen: wir reden über Murmeltiere, rot oder Füchse, Gämsen ...

Noch in der Wanderung der Drei Zinnen weiter, werden Sie die majestätischen Gipfel näher und näher sehen ...

Nach etwa drei Stunden zu Fuß, risucirete Sie wieder an den Ausgangspunkt zu sehen, die Rifugio Auronzo jetzt schließen und die großen Parkplätzen, in der Regel von Autos voll. Die Tour endet hier, bei Auronzohütte, wo 

Angeboten