Escursioni in mountain bike cadore dolomiti

Mountainbike-Ausflüge

Das Reich des Sports

Das Cadore-Gebiet des Tre cime di Lavaredo, der Sorapiss-Gruppe und des Misurina-Sees ist ein wirklich einzigartiges und privilegiertes Gebiet der Dolomiten, das auch als "Königreich des Wanderns" bezeichnet wird. Pfade, die die Kämme der schönsten Gipfel der Dolomiten an der Grenze zum Trentino Alto Adige hinauf- und hinuntersteigen.

Ihre Faszination ist Touristen und Sportlern aus aller Welt bekannt, auch dank der Fotos von Landschaften und Panoramen, die von den besten Fotografen aufgenommen wurden. Bei Sonnenuntergang belebt sich ihre Schönheit, leuchtet, die Gipfel verfärben sich, sie färben sich rosa und das Phänomen der Enrosadira spielt sich ab.

Die Wege, die Sie mit Nordic Walking-Schlägern oder Mountainbiketouren während eines aktiven Urlaubs in Cadore gehen können, sind vielfältig: Sie werden majestätische und weltliche Wälder durchqueren, neue Tiere entdecken, die in unseren Dolomiten leben ... alles zu entdecken!

Aber wenn Sie Mountainbiken und Radfahren mit Freunden und Ihren Kindern lieben, werden Sie in Cadore die Möglichkeit haben, viele Spuren zu nehmen: Der aktive Radurlaub ist eine sehr unterhaltsame Art, den Cadore und die Belluno Dolomiten zu entdecken.
Der Dolomiten-Radweg

Nehmen Sie die Route, die vom historischen Zug der Dolomiten zurückgelegt wurde. Dieser Radweg ist für Familien mit Kindern völlig gesperrt und führt Sie zu den eindrucksvollsten Dörfern des Alto Cadore. Dieser Weg der Dolomiten beginnt in Calalzo di Cadore, führt durch das Valle di Cadore, Vodo, Borca und San Vito und weiter nach Cortina d'Ampezzo.
Andere Wege zum Mountainbiken

Cadore - Ampezzo entlang der Boite: Abfahrt von San Vito di Cadore und Ankunft am Mosigosee, Höhenunterschied von 250 Metern und Länge 22 km

Kaskade des Pfahls: Abfahrt von Calalzo di Cadore und Ankunft am Bahnhof, Höhenunterschied 650 Meter und Länge 22 km

Selva Grande: Abfahrt und Ankunft in Auronzo di Cadore, Höhenunterschied von 250 Metern und Länge von 22 km

Somadida-Wald: Abfahrt und Ankunft am Auronzo-See, 300 Höhenmeter und 28 km Länge

Cadini-Tre Cime di Lavaredo: Start und Ziel im Val Marzon, Höhenunterschied 1600 m und Länge 25 km

Parco dei Sogni im Zentrum von Cadore: Abfahrt und Ankunft im Sportzentrum von Vallesella, Höhenunterschied 350 Meter und Länge 17 km

Für weitere Informationen, Karten und Wanderkarten sowie Routen für Ihre Mountainbike-Ausflüge wenden Sie sich bitte an die Rezeption unseres Hotels im Zentrum von Auronzo di Cadore!