ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator

Langlaufen im Cadore

Die Stille, die Schönheit der Natur, die Farben, die Düfte, die Geschmäcker ... Wer zum ersten Mal Langlaufen probiert, wird von der natürlichen Schönheit verzaubert sein, die unsere Region Cadore und die Dolomiten verzaubert. Überrascht von der Stille und Stille finden Sie in Cadore zahlreiche Langlaufloipen, die vollständig mitten im Wald liegen.

Langlaufen ist ein vollwertiger Sport und Unterhaltungssport, der alle Muskeln beansprucht und entwickelt und Ihnen die richtige Energie gibt, um nach einem Tag auf Skiern ins Hotel zurückzukehren und sich in unserem Wellnesscenter bequem zu entspannen Lassen Sie sich im Restaurant mit unseren typischen Gerichten verwöhnen.

Langlaufzentrum von San Vito

In Cadore, in der Nähe unseres Hotels Centrale, finden Sie das Langlaufzentrum von San Vito mit einer Langlaufloipe, die sich über eine Länge von ca. 6 km erstreckt und auf einer einfachen Route verläuft, die auch für Anfänger geeignet ist.

Der Ausgangspunkt liegt bei Baita Prasolio und von hier aus gibt es zwei Ringe, die den „Pian de la Graes“ überqueren.

Bei schönem Wetter wird auch eine kleinere und einfachere Route auf der Sennes-Alm bestiegen, ganz mitten in der Natur und im Wald.

Langlaufen am Passo Cibiana

Die am Passo Cibiana gelegene Piste „Deona“ gilt als eine der eindrucksvollsten Pisten im gesamten Cadore-Gebiet, da sie über mehrere Schleifen verfügt und in die unberührte Natur der Dolomiten eingebettet ist.

In diesem Langlaufzentrum am Passo Cibiana können Sie auch nachts Ski fahren.